12. Dezember 2022

Amagno punktet: Als Wachstumschampion und Top-Arbeitgeber 2023

Amagno punktet: Als Wachstumschampion und Top-Arbeitgeber 2023

Nicht mehr lange, dann neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Grund genug, um Danke zu sagen und ordentlich zu feiern. Denn das Focus-Magazin zeichnete Amagno in diesem Jahr gleich zwei Mal aus: Als einer der Top-Arbeitgeber des Mittelstandes und als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland.

Amagno-CEO Jens Büscher freut sich sehr über die diesjährigen Auszeichnungen:

„Auch in diesem Jahr haben wir wieder alles gegeben, um diese Ehrungen auch 2022 zu erhalten. Danke an mein großartiges Team, unsere starken Partner und natürlich unsere treuen Kunden, die Amagno jeden Tag ein bisschen besser machen.“

Die Bewertungsmethoden im Überblick

Um die Top-Arbeitgeber 2023 zu ermitteln, führte Focus in Zusammenarbeit mit FactField auf verschiedenen Plattformen eine Online-Befragung von Arbeitnehmern durch. Damit sich Unternehmen für die Bestenliste des „Top-Arbeitgeber Mittelstand 2023“ qualifizieren, legte die Jury zunächst messbare Kriterien fest. So kamen nur jene Unternehmen in die engere Auswahl, die in Deutschland ansässig sind und zwischen 11 und 500 Mitarbeiter beschäftigen. Doch auch die Anzahl der Mitarbeiter-Bewertungen auf den Erhebungskanälen und ein Bewertungsschnitt von mindestens 3,5 Sternen war für die Qualifikation entscheidend.

Die Ermittlung des Focus Wachstumschampions bemisst sich anhand des prozentualen Umsatzwachstums der Unternehmen. Focus betitelt jene Unternehmen als „Wachstumschampions“, die ein besonders hohes Mitarbeiter- und Umsatzwachstum verzeichnen. Für die Auswahl dieser Ehrung waren Kriterien wie ein Mindestumsatz in 2021 von mindestens 1,8 Millionen Euro und ein Hauptsitz in Deutschland entscheidend.

Wir sind sehr stolz, zu den 4.000 Unternehmen zu gehören, die eine Auszeichnung erhalten haben. Danke an all jene, die uns auf diesem Weg unterstützt haben.

Jana Treptow
Jana ist Teil des Marketing-Teams und für redaktionelle Beiträge und die Betreuung des Blogs verantwortlich.

Leave a Reply

Amagno