26. Oktober 2020

Amagno als Wachstumschampion 2021 auf der Überholspur

Amagno als Wachstumschampion 2021 auf der Überholspur

Oldenburg, 23. Oktober 2020. Ihr Digitalevent AMAGNO.CONNECT wurde ein voller Erfolg, sie präsentierten ihr neues Erscheinungsbild, den amagno Solution Store und kündigten die Amagno Version 6 für Winter 2020 an. Doch damit nicht genug: Nun zeichnete Focus den Oldenburger Hersteller für Enterprise Content Management auch noch als Wachstumschampion 2021 aus.

 

Was für eine aufregende Zeit, die das Oldenburger Softwarehaus Amagno gerade bestreitet. Erfolge, wo das Auge hinreicht und ziemlich erfolgreich auf der Überholspur unterwegs. Das finden auch Focus und Statista, die Amagno kurzerhand als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen in Deutschland prämierte.

Im Vorfeld hat Focus in Kooperation mit Statista in einer branchenübergreifenden Erhebung 12.000 Firmen als potenzielle Kandidaten ermittelt und daraus die 500 Macher von morgen ans Licht gebracht. Maßgebliche Kriterien zur Aufnahme in die Liste der Wachstumschampions 2021 waren eine stark überdurchschnittliche Umsatzentwicklung über mehrere Jahre, die Eigenständigkeit des Unternehmens, der Hauptsitz in Deutschland sowie ein überwiegend organisches Unternehmenswachstum.

„Wir freuen uns sehr, von Focus als Wachstumschampion ausgezeichnet worden zu sein. Wir haben besonders in den letzten Jahren unser Handeln sehr zukunftsorientiert ausgerichtet. Beispielsweise durch die Fokussierung von Amagno als Cloudlösung oder das Schaffen neuer Arbeitsplätze. Wir haben noch längst nicht all unsere Ziele erreicht, aber wir sind auf dem Weg dorthin. Eine solche Auszeichnung wie der Wachstumschampion 2021 von Focus bestärkt uns, diese Wege weiter zu bestreiten“, verrät Amagnos CEO Jens Büscher abschließend.

Jana Treptow
Jana ist Teil des Marketing-Teams und für redaktionelle Beiträge und die Betreuung des Blogs verantwortlich.

Leave a Reply